Suche
  • YOGA IN MOTION

Stabiles Kreuz

Das Kreuz trägt seinen Namen in doppelter Hinsicht zu Recht. Die Wirbelsäule mündet in der Mitte des Körpers in eine eigentliche Kreuzung. Das Becken liefert die waagerechten Orientierungspunkte, den Querbalken des Kreuzes. Die Lendenwirbel sind der obere Balken, ihm schließt sich mit dem Kreuzbein der untere Balkenteil an – und fertig ist das Kreuz!

Horizontal ausgerichtet hält das Becken die inneren Organe in Balance – wie ein Becken eben. Es will schön ausbalanciert und waagerecht gehalten werden, damit nichts auskippen kann.

An dieser Kreuzung des Körpers wirken verschiedene Kräfte, hier sind Stabilität und Beweglichkeit gleichermaßen gefragt. Hier befindet sich das Kraftzentrum, bei vielen Menschen die breiteste Stelle des Körpers. Das macht verständlich, warum das Kreuz auch besonders anfällig für Beschwerden ist.


Intelligente Bewegung wird möglich, wenn man versteht, wie das Kreuz funktioniert, wie es gebaut ist und gebraucht werden will. Denn das Letzte, was ein gesunder Rücken will, ist weniger Bewegung!

Zivilisationskrankheit Nummer 1 ist Bewegungsarmut. Wir sitzen oder stehen den ganzen Tag – Gehen und Laufen, wie es unsere Vorfahren noch stundenlang täglich taten, ist in unserer Kultur kaum noch gefragt.

Umso wichtiger für das Kreuz: Wenn wir uns bewegen, dann richtig!


Dieser Intensiv Workshop richtet sich an alle, egal ob gesunder oder schmerzender Rücken, es ist wichtig sich irgendwann dem Rücken zuzuwenden.


Das Packet besteht aus 4 aufbauenden Einheiten (á 60min) mit Theorie und Praxis. Da es wichtig ist zu wissen, wie unser Kreuz gebaut ist und was es machen kann und nicht machen soll, gibt es einen kurzen Theorieteil. Nur so lernst du deinen Rücken neu kennen, richtig zu gebrauchen und schätzen!


Dieses "Kreuzpaket" bekommst du in Form von 4 Videos per mail zugeschickt und kannst es somit jederzeit ansehen und damit üben.

Dafür brauchst du mir nur ein mail zu schicken, daraufhin bekommst du die Rechnung von €48,- zugeschickt und sobald du überwiesen hast, bekommst du auch schon die Videos :)


Einem gesunden Rücken steht somit nichts mehr im Wege!










15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Yoga im Schnee :)