Suche
  • YOGA IN MOTION

Weihnachten steht vor der Tür

Nun beginnt die stillste und magischste Zeit des Jahres, vom 24.12. bis 6.1. sollten wir ganz bewusst nach Innen schauen und uns einige Fragen stellen.

Die Rauhnächte sind die „Zeit zwischen den Jahren“. Eine Zeit, die wir in Ruhe verbringen sollten, ohne Hast oder Familienstreitigkeiten. In dieser Zeit können wir die Weichen für das neue Jahr stellen, unsere Wünsche vorausschicken und in die Zukunft blicken.

Du kannst dir für diese Zeit ein leeres Buch besorgen und alles aufschreiben, was dir durch den Kopf geht. Nutze die Zeit, um Yoga zu machen, zu meditieren und zu räuchern. Verabschiede das alte Jahr und lasse alles gehen, was du nicht mit in 2021 nehmen möchtest.


Mein heuriges Weihnachtsgeschenk bekommt ihr online, so wie das meiste in diesem Jahr 😉

Am Freitag , 18.12. möchte ich mit euch um 19:30 noch mal eine letzte Yin Yoga Einheit genießen und am Samstag um 10 Uhr eine Morgeneinheit.

„Das alte Jahr gehen lassen“, ist das Thema der beiden Einheiten und in diesem Sinne möchte ich mich, gemeinsam mit euch, schon auf die Rauhnächte einstimmen.

Für alle die an diesen beiden Tagen keine Zeit haben via Zoom live mitzumachen, ihr könnt gerne den link für das Video bei mir anfordern.


Ich wünsche euch von Herzen, dass es euch gelingen möge, all´ die negativen Emotionen die das Jahr 2020 mit sich gebracht hat zurück zu lassen und wieder mit guten Gedanken und Gefühlen ins Neue Jahr zu starten!

Der Gedanke daran, euch im neuen Jahr wieder zu sehen, lässt mich mit Freude und Zuversicht ins Jahr 2021 rutschen..


Ein stilles Weihnachtsfest und ein magisches Neues Jahr wünsch´ ich Euch von Herzen, eure Anja

5 Ansichten0 Kommentare

YOGA IN MOTION

Mag. Anja Krois

Neuer Platz 1

9800 Spittal/Drau

Tel. +43 (0) 650/560 25 61

E-Mail: anja@yogainmotion.at

  • Facebook - White Circle
  • Instagram - White Circle

Impressum     Datenschutz     AGB

​© 2020 by YOGA IN MOTION.